Wein am Dom 2016

Am 16. & 17. April 2016 hieß es wieder „Wein am Dom“ in Speyer.
Für uns als Weinliebhaber ist diese Messe eine absolute Pflichtveranstaltung!

IMG_20160417_142124Über 120 pfälzer Winzer präsentierten rund um den Kaiserdom ihre Schätzchen und es wollten über 700 junge Weine, Auslesen und prickelnde Sekte probiert werden.
Wir haben uns dieses Jahr eher auf die Auslesen und Weine mit hohem Restzucker konzentriert, da wir zur Zeit zwischendurch gerne eine leckere Scheurebe oder (Trocken-)Beerenauslese genießen.

Es waren auffallend viele junge Menschen auf der Messe unterwegs! Gerade hier in der Pfalz begeistert Wein eben jede Altersklasse – somit trifft man nicht nur Weinliebhaber jenseits der 40.
Auch der teils junge Winzernachwuchs versprühte zusätzliche, frische Energie und repräsentierte mit kompetenter Beratung sein jeweiliges Familien-Weingut.

Es ergaben sich wieder viele interessante Gespräche und wir durften tolle Weine kennenlernen!
DANKE, liebe Winzer!

Hier nun unsere Wein am Dom 2016 – Favoriten:

Weingut Lothar Kern GbR, Böchingen
2015 Pfalz, Gelber Muskateller, Privat Edition feinherb, 5,90€
2015 Böchinger Rosenkranz, Ortega Beerenauslese, Private Reserve, 11,-€

Weingut Margarethenhof, Forst a.d. Weinstraße
2014 Forster Ungeheuer, Riesling Kabinett trocken, „Spitze“, 8,30€
2014 Forster Pechstein, Riesling Kabinett trocken, „Spitze“, 8,30€2014 Forster Jesuitengarten, Riesling Spätlese trocken, „Spitze“, 11,-€

Weingut Nicole Graeber, Edenkoben
2015 Edenkobener Schwarzer Letten, Scheurebe Trockenbeerenauslese
Leider ohne Preis

Wein- und Sektgut Ernst Minges, Edesheim
2015 Edenkobener Kirchberg, Rieslaner Auslese lieblich, 7,50€

Weingut Reinhard & Ester Schmitt, Ilbesheim
2015 Ilbesheimer Kalmit, Sauvignon blanc trocken, 9,60€
2015 Pfalz, Gelber Muskateller feinherb, 6,90€

Weingut Weegmüller, Neustadt a.d. Weinstraße
2015, Scheurebe Auslese, „Verführung der Sinne“, 13,50€

Weingut Theo Minges, Flemlingen
2015 Pfalz, Scheurebe feinherb, 7,80€
2015 Pfalz, Scheurebe Spätlese, 11,-€

Weingut Dr. Wehrheim, Birweiler
2014 Birkweiler Kastanienbusch, Riesling trocken, „GG“ VDP Grosse Lage, 32,-€

Wein- und Sektgut Wilhelmshof, Siebeldingen
2015 Frankweiler Kalkgrube, Riesling Kabinett trocken, Buntsandstein,
2015 Siebeldinger im Sonnenschein, Grauburgunder Kabinett trocken, Muschelkalk,

Weingut Bernhard Koch, Hainfeld
2015 Pfalz, Sauvignon blanc, trocken, 7,50€
2015 Flemlinger Vogelsprung, Scheurebe Spätlese, 6,80€

Weingut Klemens Weber, Burrweiler
2010 Hainfelder Ordensgut, Ortega Trockenbeerenauslese
Leider ohne Preis

Weingut Werner Anselmann, Edesheim
2015 Edesheimer Schloß, Gewürztraminer Beerenauslese, 12,80€

Weingut Eugen Müller, Forst a.d. Weinstraße
2015 Pfalz, Sauvignon blanc trocken, „Zweitausend 15“, 9,-€

Weingut Zimmermann, Wachenheim a.d. Weinstraße
2015 Pfalz, Sauvignon blanc trocken, 8,10€

Da wir natürlich nicht alle Weine probieren konnten möchten wir betonen, dass es sich hier um unsere persönliche Auswahl handelt. Wir konnten leider nicht jeden Wein an jedem Stand probieren :-)

Wir freuen uns bereits jetzt auf Wein am Dom 2017!

Viel Spaß beim Probieren wünschen,

Lars & Andre.

IMG_20160417_134545

Weingut Lothar Kern, Böchingen.

IMG_20160417_135901

Weingut Margarethenhof, Forst

IMG_20160417_141412

Weingut Klemens Weber, Burrweiler

IMG_20160417_153205

Weingut Emil Bauer & Söhne, Landau http://www.bauerwein.de/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *